SERIEN

Unsere Projekte sind als Serien auf ein nachhaltiges Wirken angelegt

VOICE OF ART

Internationale Künstler für die Kinder- & Menschenrechte

 

 

VOICE OF ART

Internationale Künstler erheben ihre Stimme zu ausgewählten Artikeln der Kinder- und Menschenrechte.

VOICE OF ART ist eine Serie von Art & Rights Events mit internationaler Reichweite.

Mit dem Ziel ein nachhaltiges Bewusstsein für die UN-Kinderrechtskonvention und die UN-Menschenrechtscharta zu fördern, widmen wir uns in jedem Event ausgewählten Kinder- und Menschenrechten und beleuchten sie in vielfältiger Weise.

Im Mittelpunkt eines jeden Events steht eine Kunstausstellung, in der eine internationale Gruppe geladener etablierter Künstler ihre Stimme mit aktuellen Werken zu den ausgewählten Themen erhebt.

Dadurch wollen wir die Kraft und die Bedeutung der Kunst für elementare gesellschaftliche, politische Prozesse stärken und den öffentlichen Diskurs auf der Basis eines friedvollen Dialoges bereichern > zur Serie.

 

 

FOR KIDS - WITH LOVE
Dezember 2014 bis Februar 2015

Wir starten unsere neue Serie VOICE OF ART, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention, mit dem thematischen Schwerpunkt der Kinderrechte. Dafür haben wir eine internationale Gruppe von etablierten Künstlern eingeladen, sich mit aktuellen Werken einzelnen Artikeln der Kinderrechte zu widmen, die ihnen besonders am Herzen liegen und ihre Stimme für diese Anliegen der Kinder erheben > zum Event.

 

 

WHISTLEBLOWER
Dezember 2015 bis März 2016

WHISTLEBLOWER | Freedom of Speech ist das zweite Kunst & Rechte Event unserer Serie VOICE OF ART.

In diesem Event wollen wir besondere Aufmerksamkeit generieren für das Thema Whistleblower und folgende Artikel der UN-Menschenrechtscharta: Artikel 3 [Das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person], Artikel 18 [Das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit], Artikel 19 [Das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung] > zum Event.

 

 

MOTHER LOVE
November 2016 bis Juni 2017

 

Gewidmet:

Kindern auf der Flucht

insbesondere der:

UN-Kinderrechtskonvention

Artikel 37
[Verbot der Folter, der Todesstrafe, lebenslanger Freiheitsstrafe, Rechtsbeistandschaft]

Artikel 38
[Schutz bei bewaffneten Konflikten; Einziehung zu den Streitkräften]

 

Kunst - eine Botschaft der Liebe

MOTHER LOVE ist das dritte Art & Rights Event unserer Serie VOICE OF ART. Wir widmen uns in diesem Art & Children's Rights Event der Herausforderung des Themas übergreifend.

Dabei hat sich eine internationale Gruppe von renommierten Künstlern der Aufgabe gestellt durch aktuelle Werke eine universelle Kraft zu kanalisieren, deren Facettenreichtum von dem Lächeln eines Kindes, der Liebe einer Mutter, eines Vaters zu ihren Kindern, bis hin zu einer Macht reicht, die Völker über Grenzen und Kulturunterschiede hinweg zu einen vermag - MUTTER LIEBE > zum Event.

 

 

HUMAN RIGHTS

Stimmen für die Menschenrechte

In dieser Serie bündeln wir in digitalen Magazinen Stimmen zu den Menschenrechten - journalistisch, philosophisch, künstlerisch. Wir machen unabhängige Perspektiven zu den elementaren Werten der Menschenrechte hörbar und sichtbar, mit Kraft und Reichweite > zur Serie.

 

FUTURE VOICE | HUMAN RIGHTS_Teaser_1_Titel

 

Der erste Teaser zu unserer neuen Serie - mit einem Kommentar zur Pandemie, zu den Menschenrechten, zur Lektion der Wertschätzung und einem "Take a look" auf die Rede von Robert F. Kennedy Jr. 2020 in Berlin > zum Teaser.

HUMAN RIGHTS

Digitale Magazine | Stimmen für die Menschenrechte

FUTURE KIDS

Junge Menschen für Teilhabe, Entwicklung und Zukunft

 

 

FUTURE KIDS

Junge Menschen für Teilhabe, Entwicklung und Zukunft.

In unserer Serie FUTURE KIDS initiieren wir Projekte, gemeinsam mit Partnern aus der Bildung, um der Stimme junger Menschen Kraft und Reichweite zu geben. Unsere Ziele sind ein nachhaltiges Wirken im Bereich der Demokratiebildung sowie der Kinder- und Menschenrechte.

Das Spektrum unserer Aktivitäten ist vielfältig und reicht von Kunst und Kinder-/Menschenrechtsprojekten bis hin zur Gründung einer Schülerzeitung > zur Serie.

 

 

FUTURE KIDS | Rechte
Graffiti, T-Shirts, Aktionen & vieles mehr  > zu den Projekten.

 

 

FUTURE KIDS | Stimmen

Jungen Menschen eine Stimme geben. Ihnen eine Plattform bieten, auf der sie ihre Themen und Anliegen präsentieren, diskutieren und transportieren können. Ihnen Wege zu öffnen, auf denen sie ihr Recht auf Mitsprache nutzbar machen können - das sind die Ziele der Zeitungsprojekte von FUTURE VOICE > zu den Projekten.

 

DEMOKRATIE

Menschenrechte- und DemokratieBildung - im Bildungssektor

Diese Serie bündelt unterschiedliche Programme zur DemokratieBildung für junge Menschen - in ihrer aktiven Partizipation wie auch durch die Unterstützung von Pädagogen und Lehrkräften als Multiplikatoren zu wirken.

Die DemokratieBildung erfolgt über eine Kompetenzbildung im Bereich der Kinder- und Menschenrechte. Wichtige demokratische Grundwerte wie Freiheit, Gerechtigkeit, Respekt, Solidarität, Toleranz und ein Bewusstsein für globale Zusammenhänge werden auf der Basis rechtsstaatlicher Übereinkommen der internationalen Völkergemeinschaft einfach veranschaulicht, spielerisch entwickelt und nachhaltig übermittelt > zur Serie.

 

DEMOKRATIE | Youths for Youths | Intro

 

Youths for Youths

Praxisorientierte Ausbildung für junge Kinder- und Menschenrechte-Mentor*innen

FUTURE VOICE bietet jungen Menschen zwischen 12 bis 27 Jahren die Möglichkeit sich zum/zur Kinder-/Menschenrechte Mentor*in weiterzubilden. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit Praxiseinsätzen und einem offiziellen Zertifikat.

Das Programm beruht auf einer 18 Jahre währenden Erfahrung von FUTURE VOICE junge Menschen für die Kinder- und Menschenrechte und die damit verbundenen Werte, wie Respekt, globales Denken und Gerechtigkeit zu begeistern.

DEMOKRATIE

Menschenrechte - im Bildungssektor

MADE WITH LOVE AND CARE

Alle dargestellten Projekte unterliegen dem Copyright von © FUTURE VOICE | All Rights Reserved