VOICE OF ART

VOICE OF ART

Internationale Künstler erheben ihre Stimme zu ausgewählten Artikeln der Kinder- und Menschenrechte.

 

VOICE OF ART ist eine Serie von Art & Rights Events mit internationaler Reichweite.
Mit dem Ziel ein nachhaltiges Bewusstsein für die UN-Kinderrechtskonvention und die UN-Menschenrechtscharta zu fördern, widmen wir uns in jedem Event ausgewählten Kinder- und Menschenrechten und beleuchten sie in vielfältiger Weise.
Im Mittelpunkt eines jeden Events steht eine Kunstausstellung, in der eine internationale Gruppe geladener etablierter Künstler ihre Stimme mit aktuellen Werken zu den ausgewählten Themen erhebt.
Dadurch wollen wir die Kraft und die Bedeutung der Kunst für elementare gesellschaftliche, politische Prozesse stärken und den öffentlichen Diskurs auf der Basis eines friedvollen Dialoges bereichern.
Darüber hinaus umfassen die Events weitere Initiativen. Darin führen wir Informations- und Bildungsveranstaltungen durch, starten internationale Aufrufe oder stellen besondere Hilfsprogramme in den Fokus.

Unsere Kunst & Rechte Events

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft
und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.
UN-Menschenrechtscharta | Artikel 1

GUARDIAN SOULS

In Vorbereitung

 
Gewidmet der:
UN-Menschenrechtscharta | Artikel 1
und insbesondere dem Thema:
Gerechtigkeit

MOTHER LOVE

November 2016 bis Juni 2017

 
ERÖFFNUNG
Internationaler Tag der UN-Kinderrechtskonvention
20. November 2016

WHISTLEBLOWER

Dezember 2015 bis März 2016

 
ERÖFFNUNG
Internationaler Tag der Menschenrechte
10. Dezember 2015

FOR KIDS - WITH LOVE

Dezember 2014 bis Februar 2015

 
 ERÖFFNUNG
Zum 25.ten Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention
6. Dezember 2014